leicht, jetzt und aquarell.

 

Es ist das Unwiederbringbare, das Zauberhafte des Augenblicks, das “Jetzt-Da-Sein”, das Annette Kunst mit Leichtigkeit, Charme und präzisem Blick für kleinste Details stilsicher und mit der für sie unverwechselbaren Leichtigkeit festhält: mit einfacher minimalistischer Strichführung und einfühlsamer Aquarellkunst.

Parallel zu ihrer Arbeit, eine individuelle Pinselhandschrift zu entwickeln, läßt sie sich in zahlreichen Studiengängen begleitend inspirieren. Seit 2018 ist sie u.a. als Dozentin für Aquarell-Malerei mit viel Leidenschaft, Herzblut und Schaffensdrang an der Kunstschule "Casa B" in Iserlohn tätig.

Jetzt arbeitet Annette Kunst zusammen mit Ihrer Schwester Eva Kunst im eigenen Atelier "das atelier" in Herdecke, zentral gelegen im Herzen der malerischen Fußgängerzone in der Herdecker Altstadt: unterhalb des Cafes "Erste Sahne" mit dem gemeinsamen Eingang zum Frisörsalon Rani.

 

fische, frösche, meer und .... natürlich mohn

Zu den immer geliebten Motiven "Meer", "Schiffe", "Nordsee", "Leuchttürme", "Küste" haben sich im Laufe der Zeit weitere Lieblinge hinzugesellt, deren Charme und Expression Annette Kunst mit ihrer ihr eigenen Empathie fürs Wesentliche bezaubernd und überzeugend zu Papier bringt.

Ebenso leicht, zart und fragil transportiert Annette Kunst mit ihren farbstarken und ungewöhnlich colorierten Mohn-Aquarellen die diesen bezaubernden Blüten innewohnende Faszination.

 

galerie I

 

galerie II

 

galerie III

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eva Kunst