für die passion farbe.

 

Vor 15 Jahren beginnt Eva Kunst im freien Studium bei der Dozentin für Kunstpraxis an der Universität Oldenburg Doris Garduhn, bei der Dortmunder Malerin Gabi Kaiser und bei dem Hagener Kunstmaler und Grafiker Uwe Nickel mit Intensität, Faszination und Begeisterung an ihrer eigenen Farb- und Bildsprache zu arbeiten.

Sie beschäftigt sich kontinuierlich mit Bildgestaltungen und Techniken der freien und abstrakten Malerei. Die Anziehung zum Abstrakten Expressionismus, zum Blauen Reiter, zu den Kubisten und Vertretern der PopArt ist von Anfang an besonders stark und langfristig für Eva Kunst prägend.

Heute arbeitet Eva Kunst zusammen mit Ihrer Schwester Annette Kunst im eigenen Atelier "das atelier" in Herdecke, zentral gelegen im Herzen der malerischen Fußgängerzone in der Herdecker Altstadt: unterhalb des Cafes "Erste Sahne" mit dem gemeinsamen Eingang zum Frisörsalon Rani.

 

 

bilder erzählen.

Und zwar immer ihre eigenen Geschichten und die, die der Betrachter zu entdecken vermag. Für Sie zusammengestellt einige Arbeiten aus verschiedenen Schaffensperioden.

 

galerie I

 

galerie II

 

galerie III

 

galerie IV

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eva Kunst